Hinweise Einreichung Poster

Den einzelnen Bildungseinrichtungen wird in Form einer Poster-Session die Möglichkeit gegeben, ihre aktuellen fachübergreifenden Bildungsprogramme zu präsentieren. Dabei sollten die Poster das Thema "Das Studium generale im Überblick" illustrieren.

Geataltungshinweise

Poster sind in Normgröße DIN A1 zu gestalten. Pro Bildungseinrichtung ist ein Poster zugelassen.

Auf dem Poster sind im Kopfbereich der Name und das Logo der jeweiligen Universität oder Hochschule anzugeben. Im Fußbereich sind ein Hinweis auf die Autorenschaft und "Studium generale – Best Practice, Potentiale & Perspektiven | Tagung des Arbeitskreises Studium generale Sachsen | Universität Leipzig & HTWK Leipzig | 16. - 18. November 2017" anzugeben.

Das Poster ist in elektronischer Form über das Konferenzmanagementtool einzureichen. 

Schritte zur Einreichung

  1. Registrierung im Konferenzmanagementtool. Hier erfolgt auch später die verbindliche Anmeldung zur Tagung.
  2. Unter Beitrag einreichen wählen Sie Poster und machen Sie die allgemeinen Angaben zum Beitrag (einschließlich Abstract).
  3. Im zweiten Schritt laden Sie die druckfähige Datei - oder zunächst eine Voransicht - hoch (pdf, max. 100 MB).
    • Für größere Dateien nutzen Sie bitte https://gigamove.rz.rwth-aachen.de/ und schicken eine E-Mail mit dem Downloadlink an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
    • Die Datei kann später von Ihnen aktualisiert werden (z. B. Voransicht durch Druckdatei).

Termin für den Upload der druckfähigen Datei ist der 30. September 2017. Bei technischen Problemen wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Es ist geplant, die eingereichten Poster in einer Wanderausstellung an sächsichen Hochschulen zu präsentieren. Mit der Einreichung erklären Sie sich zur Verwendung in diesem Sinne bereit.